Spieler + Team
Spieler + Team

NEU: "Theater & Dinner"

Sehr empfehlenswert für alle Feinschmecker ist das Angebot „Theater & Dinner“. Auf Vorreservierung werden die Besucher im Kulturhaus Fiss kulinarisch verwöhnt und sind somit bestens für den folgenden Theatergenuss vorbereitet.

Für den kulinarischen Hochgenuss in Form eines 3-Gang-Menü´s sorgt das Restaurant „Hot Stone“, die Besucher werden stilecht im „Sailors Inn“, der Gaststätte aus dem Theaterstück, empfangen.

 

 

 

Menü

 

Schwarze Tomaten-Holunder-Cremesuppe
mit Büffelmozzarellaschaum & Parmesan-Lolli

* * * * * * * * * * * * *

Heißer Stein
mit Entrecote vom Oberinntaler Grauvieh,
Ofenkartoffel und Sauerrahm

ODER

Sautierter Almkäseknödel
auf cremigem Jungspinat im Filoteig
dazu süße rote Zwiebel

* * * * * * * * * * * * *

Heumilchnockerl, Erdbeere und Nougat

 

Pro Person        € 29,00

 

Eine Reservierung ist unbedingt erforderlich und hier oder telefonisch unter 0664/8672122 möglich.

 

Treffpunkt für dieses kulinarische Highlight ist ca. 2 h vor Spielbeginn im Restaurant Hot Stone (direkt beim Kulturhaus in Fiss).

Bei der 18 Uhr Vorstellung kann das Essen auf Wunsch auch nach der Vorstellung konsumiert werden!


Im Preis inkludiert ist auch die Eintrittskarte für das Theater!

 

 Premiere:

Samstag, 18. März 2017 – 20.00 Uhr -> AUSVERKAUFT!

 

Weitere Termine:
        
Samstag    25. März 2017    20.00 Uhr ---> Dinner bereits ausgebucht!*
Sonntag    26. März 2017    20.00 Uhr ---> Dinner bereits ausgebucht!*
        
Freitag       31. März 2017    20.00 Uhr
Sonntag     02. April 2017    20.00 Uhr ---> Dinner bereits ausgebucht!*
        
Samstag    08. April 2017    20.00 Uhr --- > AGESAGT! **
Sonntag     09. April 2017    18.00 Uhr (!) ---> ABGESAGT!**
        

Letzte Aufführung:

Sonntag     16. April 2017    20.00 Uhr

 

*Dinner ausgebucht! Theatertickets noch erhältlich!

** Aufgrund eines Kranheitsfalles mussten diese Termine abgesagt werden. Ersatztermin ist die letzte Aufführung am 16.04.2017!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Theatergruppe Fiss